Fotografische Gestaltung

Grundlagen der Bildsprache

Gute Bilder sind oft ein Produkt des Zufalls. Die Absicht des Kurses ist es, den Zufallscharakter durch systematische Schulung des Sehens in bewusstes Erkennen umzuwandeln, um zukünftige Bilder inhaltlich und formal kreativ zu gestalten.
Fotografieren heißt Sehen. Um das Gesehene umsetzen zu können, muss man grundlegende Zusammenhänge der fotografischen Gestaltung und Technik verstehen und beherrschen. Nach Vermittlung dieser fotografischen Grundkenntnisse begeben wir uns auf Motivsuche. Ziel ist es, Motive inhaltlich und gestalterisch so zu erkennen, dass ein eigener kreativer Stil entwickelt werden kann. Mit Hilfe der Kamera mischen wir Ausschnitte der Realität, Farben, Strukturen und lassen unverwechselbare Bilder entstehen. Sie werden staunen, wie viele Möglichkeiten es gibt, Alltägliches zu fotografieren, bis hin zur Abstraktion.

Anschließend findet eine konstruktive Bildanalyse der Fotos statt.

Urlaub 05 144

 

Ort: vhs-Haus – Volkshochschule Aschaffenburg

Termine und Preise über:

VHS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

photographie & coaching