Archiv der Kategorie: Zuschneiden

35mm 43mm

Ricoh GRII – Zuschneiden 35mm/47mm

Mit Option „Zuschneiden“ im „Aufnahme“ Menü wird die Brennweite auf 35 mm oder 47 mm festgelegt. Damit wir allerdings nicht die Brennweite geändert, sondern nur ein kleiner Bereich des Sensors genutzt.

Bei 28 mm wird der volle Größe des Sensors von 23,7mm x 15,7mm (APS-C) genutzt. Bei 35mm nur 18,9mm x 12,5mm was der Göße eines  Micro Four Third Sensors entspricht, wie bei einer Olympus Om-D oder Panasonic Lumix. Die Einstellung 47mm nutzt 14,0mm x 9,3mm, dies entspricht der Größe eines 1″ Sensors, wie bei einer Sony RX100 oder einer Kompaktkamera.

Mit der Weitwinkel-Vorsatzlinse GW-3 wird die Brennweite optisch um den Faktor 0,75 verkürzt, also aus 28mm werden 21 mm. Mit der Einstellung „Zuschneiden“ wird bei Einstellung 35 mm der Ausschnitt wie bei einem 26 mm Objektiv genutzt, mit 43 mm 32 mm.

Die Einstellung „Zuschneiden 47 mm“ (35,2mm) mit dem GW-3 ist nicht sinnvoll, da es fast den gleichen Bildausschnitt wie „Zuschneiden 35mm“ ohne GW-3 ergibt, allerdings mit einer geringeren Auflösung.

 

 

 

Advertisements